Sicherheitsmitarbeiter Security bewachen Stadtfest Konzert Bühne

Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d) Herbst 2024

Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d) Herbst 2024

Startseite » Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d) Herbst 2024

Berufsbild Fachkraft für Schutz und Sicherheit: Sicherheit als Berufung

Die Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit bietet eine spannende berufliche Perspektive in einem Bereich, der in unserer Gesellschaft immer mehr an Bedeutung gewinnt. Als Fachkraft für Schutz und Sicherheit bist du verantwortlich für die Gewährleistung von Sicherheit in verschiedenen Umgebungen, sei es in öffentlichen Einrichtungen, Unternehmen oder auf Veranstaltungen. Hierbei übernimmt die Fachkraft eine zentrale Rolle in der Prävention und dem Schutz von Menschen, Gebäuden und Vermögenswerten.

Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre und erfolgt im dualen System, das heißt, sie kombiniert theoretischen Unterricht in der Berufsschule (Blockunterricht in Ludwigshafen) mit praktischer Arbeit im Ausbildungsbetrieb.

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung eröffnen sich vielfältige Karrieremöglichkeiten im Bereich der Sicherheit.

Wir bieten Chancen!

Menschen mit unterschiedlichen beruflichen Lebenswegen und Quereinsteigern bieten wir Chancen, sich weiterzuentwickeln und neue Herausforderungen anzunehmen. Unabhängig von Ihrem Hintergrund oder Ihrer Erfahrung ermutigen wir dich, bei uns neue Wege zu gehen und deine Stärken zu entfalten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir dich zum 1. September 2024 für eine 3-jährige Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit (w/m/d) bei RICON Sicherheit und Service. in Brühl. Die Berufsschule befindet sich in Ludwigshafen.

Deine Aufgaben:

  • Zugangskontrolle und Einlasskontrollen durchführen
  • Durchsetzung von Hausordnung und Sicherheitsvorschriften
  • Veranstaltungen absichern, Verantwortung übernehmen
  • Situationen beurteilen und Maßnahmen ableiten, planen von Sicherheitsmaßnahmen
  • Patrouillen und Streifengänge
  • Deeskalation von Konflikten
  • Mitwirkung im vorbeugenden Brand- und Umweltschutz
  • Evakuierungsmaßnahmen im Notfall
  • Informationspunkt für Besucher, Kunden und Auftraggeber

Das bist du:

Du denkst über die Fachkraft für Schutz und Sicherheit nach? Super! Einen Uni-Abschluss brauchst du nicht, aber ’n bisschen Schulstoff sollte sitzen.

Fitness? Nicht Olympianiveau, aber so ’ne Grundlage wäre nicht schlecht.

Was echt wichtig ist? Teamfähigkeit! Hier geht’s nicht solo ab.

Verantwortungsbewusstsein ist keine Floskel, sondern Pflicht. Du bist der oder die, die für Sicherheit sorgt – kein Kaffee-Job, sondern echte Action.

Zuverlässigkeit? Wenn du sagst, du machst’s, dann mach’s auch. Und Kommunikation ist King. Freundlich und klar mit Menschen umgehen, das ist hier der Deal.

Kurz gesagt: Teamplayer, zuverlässig, kommunikativ? Dann könnte das dein Ding sein!

Das bekommst du

  • Ausbildungsvergütung nach aktuellem Landestarifvertrag Baden-Württemberg
  • Erfahrene Ausbilder
  • Möglichkeiten für den Aufstieg innerhalb des Unternehmens / Übernahme nach Ausbildungsende
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten und Einsatzorte
  • Zusammenarbeit mit einem engagierten und motivierten Team

Wir sind gespannt auf dich und freuen uns auf deine Bewerbung! Du willst mehr über das Unternehmen erfahren, dann erfährst du hier mehr über uns und über unsere Firmengeschichte.

Werde Teil unserer Sicherheitsteams und sende uns deine Bewerbungsunterlagen an die unten angegebene Kontaktadresse oder per E-Mail.

Ausbilder erklärt angehender Fachkraft für Schutz und Sicherheit Absicherung einer Konzertbühne.
Sicherheitsmitarbeiter im Einsatz bei einem Stadtfest.  Ausbilder für Fachkraft für Schutz und Sicherheit.
Sicherheitsmitarbeiter bewacht Bühne auf einem Stadtfest.

Einsatzvorbereitung im Sicherheitsgewerbe - Unser neuster Blogbeitrag vom 07.06.2024.

X